Monument Engels

(English /German)


Hier mein Beitrag zum Friedrich-Engels-Jahr in Wuppertal: Friedrich Engels war ein deutscher Philosoph, Sozialwissenschaftler, Soziologe, Journalist und Geschäftsmann, geboren in Wuppertal und schrieb zusammen mit Marx das Kommunistische Manifest.


Die Stadt Wuppertal feiert dieses Jahr seinen zweihundertjährigen Geburtstag. Da ich schon immer eine monumentale Statue mit Kommentaren zur Industrialisierung und ihren gesellschaftlichen Konsequenzen schaffen wollte, konstruierte ich einen "Arbeiter-Wagen", der eine Industrielandschaft mit "Proletariern" illustriert.





Die "Büste" von #FriedrichEngels wird von ihnen errichtet. Das goldene Rad symbolisiert den Aufstieg und Fall der sozialistischen Gesellschaft. #KarlMarx zieht den Wagen in seine "eigene Richtung".

Der Kopf von #friedrichengels und das Rad wurden von der EXCIT3D GmbH aus Solingen modelliert und gedruckt. Die Skulptur besteht aus gefundene Objekten, 3D-Drucken, Farbe, Patina, Rost und Metallblatt. Sie kann in der #nautilusstudioandgallery in Wuppertal besichtigt werden.










Der Kopf von #friedrichengels und das Rad wurden von der EXCIT3D GmbH aus Solingen modelliert und gedruckt. Die Skulptur enthält gefundene Gegenstände, 3D-Drucke, Farbe, Patina, Rost und Metallblatt. Es kann im #nautilusstudioandgallery Wuppertal besichtigt werden



English:


Here a sneak peak to my contribution to the Friedrich Engels year in Wuppertal: Friedrich Engels was a German philosopher, social scientist, sociologist, journalist and businessman, born in Wuppertal and together with Marx he wrote the Communist Manifesto. The city celebrates his bicentennial birthday this year. Since i've always wanted to create a monument-like statue with commentary on industrialization and its societal after-math, i constructed a waggon illustrating an industrial landscape with "social" workers erecting the "bust" of #FriedrichEngels. The golden wheel symbolises the rise and the fall of the socialist society. #KarlMarx is pulling the waggon into his "own direction". The head of #friedrichengels and the wheel was modelled and printed by EXCIT3D GmbH from Solingen. The sculpture incorporates found objects, 3d prints, paint, patina, rust and metal leaf. It can be viewed at the #nautilusstudioandgallery Wuppertal




0 Ansichten