"Der Geist wird wohl die Materie los, aber nie die Materie den Geist"



"The mind gets rid of the matter, but never the matter the mind"


Our next exhibition with Seattle artist Michelle Anderst and Kaska Niemiro from Berlin.




NATURE'S FIRST GREEN IS GOLD

by Michelle Anderst


Michelle Anderst botanische Zauber:

Künstlerin und Illustratorin Michelle Anderst nähert sich der Ölmalerei mit dem anhaltenden Wunsch, die Schleier der Wahrnehmung zu durchdringen und die Aufmerksamkeit auf die immer mehr verschwindenden Ökosysteme zu lenken, insbesondere auf die der uralten Wälder. Sie beleuchtet die numinose Schönheit und strukturelle Komplexität von Insekten, Pflanzen und Mikrokosmen, die häufig übersehen werden. Ihr detailorientierter Stil vernetzt sakrale Geometrie und Symbolik mit dem komplexen Design und den Intelligenzen der Natur. Diese Vernetzungen zeigen sich in allen Lebewesen. Anderst studierte klassische Malerei an der Southern Oregon School of Fine Art und ist heute zertifizierte wissenschaftliche Illustratorin der Universität von Washington. Ihre Werke werden international ausgestellt und ihr Atelier befindet sich in Leavenworth, Washington, einem Ort mit bayrischen Einfluss in den Cascaden von Washington. 


(ENG) Artist and illustrator Michelle Anderst approaches oil painting with an ongoing desire to pierce the veil of perception and draw attention to the increasingly disappearing ecosystems, particularly those of the ancient forests. It highlights the numinous beauty and structural complexity of insects, plants and microcosms that are often overlooked. Her detailed style uses sacred geometry and symbolism that studies the interconnectedness of complex nature with her design and intelligence behind all living things. She studied classical painting at the Southern Oregon School of Fine Art and received her  scientific illustration certification from the University of Washington. Her works are exhibited internationally and her studio is located in Leavenworth, Washington, a small town with Bavarian influence in the Washington Cascades.

Orient Voyager

by Kaska Niemiro


Kaska Niemiro blüht auf: Die aus Polen stammende Kaska Niemiro lebt und arbeitet heute in Berlin. Als junge Teenagerin entwickelte sie bereits früh eine Vorliebe für besondere Comics und Bücher. Über mehrere Dekaden experimentierte sie in verschiedensten Druckverfahren. Mit der Siebdrucktechnik begann sie Plakate und Plattencover zu erstellen. Bekannt ist sie für ihre subkulturellen Illustrationen und poppigen, ikonenhaften Poster für bekannte Rock Bands wie Neurosis, Austin Lucas, und viele mehr... Mit "The 13th Sign Collective" kooperierte sie für längere Zeit im Posterdruck und mittlerweile hat sie ihre eigenes kreatives Druckunternehmen, das sie "Perfectly Possessed" getauft hat. Ihre botanischen Kreationen sind ihre jüngste Ausweitung ihrer zeichnerischen Talente und erinnern stark an folkloristische Ornamentik, traditionelle ethnische Kunst und den sogenannten talismanischen "Hex-signs".   

(ENG) Kaska Niemiro blooms: Kaska Niemiro, born in Poland, lives and works in Berlin today. As a young teenager, she developed a penchant for comics and books early on. She experimented in various printing processes over several decades. With the screen printing technique she started to create posters and record covers. She is known for her subcultural illustrations and poppy, iconic posters for well-known rock bands like Neurosis, Austin Lucas, and many more ... She collaborated with "The 13th Sign Collective" for a long time in poster printing and now she has her own creative printing company: "Perfectly Possessed". Her botanical creations are her latest expansion of her drawing talents and are strongly reminiscent of folkloric ornamentation, traditional ethnic art and the so-called talismanic "hex-signs".



Triptychon by Kaska Niemiro



Die Ausstellung beginnt am 11.6.2020 und endet am 30.8.2020. Aus bekannten Gründen wird es leider keine Vernissage geben, und auch die Künstler bleiben zu hause. Aber ihr könnt jederzeit vorbeischauen und ihre Werke betrachten. Bitte mit Maske und mit Abstand.



Öffnungszeiten: Mi- Freitags von 14 Uhr bis 19 Uhr, Sa von 12 Uhr bis 19 Uhr! Oder nach Vereinbarung! Wir freuen uns auf euren Besuch. Das Nautilus Team

www.nautilusstudio.net


Event Link

https://www.facebook.com/Nautilus-Studio-116781615045796/




Capricorn

by Kaska Niemiro/ The 13Th Sign

21 Ansichten